Das Jahr 2023 war das erste Jahr nach der Pandemie ohne jegliche Einschränkungen bei uns Bootsfahrern. Wie in jedem Jahr hat der Gesamtvorstand auf seiner ersten Sitzung im Januar den Terminplan für das Jahr 2023 festgelegt.

Im Februar hatten wir verbreitet schwere Sturm- und Orkanboen, die bei einigen Booten auf unserem Außengelände entsprechende Spuren bei den Bootsabdeckungen hinterlassen haben. Schäden an den Boten gab es aber nicht zu beklagen.

  

Die diesjährige Deichwanderung im März führte u. a. zum Schießstand des Schützenvereins „Altes Amt Stickhausen“. Hier wurden wir unter Anleitung einiger Schützenkameraden in den Schützensport eingewiesen und durften auch einen Schützenkönig ausschießen. Anschließend ging es zum Kohlessen zurück ins Bootshaus.

An den darauffolgenden Wochenenden wurden die überarbeiteten Stege und die im Winterlager aufgearbeiteten Boote unter starker Beteiligung der Bootseigner und freiwilliger Helfer mit entsprechenden Autokränen wieder zu Wasser gelassen. Alles ist ohne große Zwischenfälle abgelaufen.

  

Im April haben wir wieder den Gemeinschafts-Gartendienst durchgeführt. Da wurden die Außenanlagen und das Bootshaus wieder fit gemacht für die kommende Saison. Es haben sich wieder viele Mitglieder daran beteiligt.

  

Auf der Jahreshauptversammlung am 29.04. wurde Rechenschaft über das zurückliegende Jahr 2022 abgelegt. Der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Rohlfs ließ noch einmal die Höhepunkte des Jahres 2022 passieren und der Kassenwart Klaus Buschhardt berichtete über eine solide und planmäßig verlaufende Kassenlage. Bis auf den Festausschuß wurden alle zur Wahl stehenden Posten durch Wiederwahl bestätigt. Für Heidi Rohlfs, die diesen Posten 2019 von Karl-Heinz Rohlfs übernommen hatte und für Wolfgang Eberlei, der bereits im Vorjahr aus seinem Amt ausgeschieden war, mußten Nachfolger gefunden werden. Lisa und Sebastian Wollf haben ihre Wahl zum Festausschuß gerne angenommen. Die Position „Vorstandsassistenz“ wurde neu geschaffen und Ralf Smid wurde einstimmig gewählt.  Unser Ehrenmitglied Wilhelm Reimers wurde für seine 50-jährige Vereinsmitgliedschaft mit einer Urkunde und einem Präsentkorb geehrt.

Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Didi Rupert (2. Vorsitzender); Wilhelm Reimers (Schriftführer) mit 50-jährigem Jubiläum; Karl-Heinz Rohlfs (1. Vorsitzender); Ralf Smid (Vorstandsassistent); Sebastian und Lisa Wolf (Festausschuß); Gustav Koopmann (Stegwart); John Taphorn (Stegwart); Klaus Buschhardt (Kassenwart); Gebhard Störmer (Umweltbeauftragter)
Es fehlen: Clemens Gerken (Hallenwart)

Alljährlich über Pfingsten führt der WSC Jümme seine Gemeinschaftsfahr durch. Auf Wunsch vieler Mitglieder stand dieses Jahr eine Tour nach Borkum auf dem Plan. Im Vorfeld wurde diese, für viele Mitglieder als herausfordernde Tour, von einigen Vereinsmitgliedern geplant und ausgearbeitet. Auf einem Info-Abend im Bootshaus wurden die teilnehmenden Freizeitkapitäne und deren Besatzung umfänglich über das Programm und deren Umsetzung informiert. Es sind 7 Boote mit einer 25 Personen starken Mannschaft sowie mit einem Hund mitgefahren. Trotz eines teilweise rauhen „Seegangs“ ist die Tour bei allen Teilnehmers in guter Erinnerung geblieben. Einhellige Meinung war: So eine Tour müssen wir noch einmal machen.

  

  

  

  

Über die Sommermonate haben viele unserer Mitglieder ausgiebige Touren nach Holland, den ostfriesischen Inseln sowie nach Hamburg, bis hin nach Travemünde, gemacht.

  

Die diesjährige Abdieseltour mit 6 Booten führte zu unserem Nachbarverein WSV Elisabethfehn. Dort konnten wir das Bootshaus für einen gemütlichen Grillabend benutzen. Außerdem stand noch der Besuch des angrenzenden Restaurants für ein Käpt`ns Dinner auf dem Programm.

  

Nach dem Boote- und Stegekranen im Herbst stand als letzte Position im Vereinskalender die Weihnachtsfeier im Bootshaus . Sie wurde mit Unterstützung einiger Vereinsmitglieder vom neuen Festausschuß ganz toll organisiert und ausgeführt. So haben die Teilnehmer das Jahr 2023 fröhlich ausklingen lassen und freuten sich wieder auf die neue Saison.

 
 
 
 

Besucher

Seitenaufrufe: 58127

Kubik-Rubik Joomla! Extensions